NABU Waiblingen
 
Startseite -> Wissen->
 Suchen
 E-Mail senden Aktuelle Seite drucken
 
 
NetConMedia Sponsor-Projekt
   

Mediterane Idylle aus dem Sommerurlaub

 

Wo bleibt die Idylle?

Ob in den Alpen oder in den Pyrenäen, in den Hügeln der Toskana, am Mittelmeer oder in den mittelalterlichen Orten Spaniens: In den Sommerwochen haben wieder viele tausend Touristen alte Mauern, lauschige Hinterhöfe und blumenbunte Vorgärten und Wegraine fotografiert.

 

Sie sind begeistert von den kleinen Idyllen aus Natur und Kultur, die noch ein wenig Raum bieten für Eidechsen, Distelfalter und Wildbienen. Doch was machen sie zuhause? Immer mehr Haus- und Gartenbesitzer vertreiben auch das letzte Grün von ihren Grundstücken. Da wird zur vermeintlichen Zierde zentner- und tonnenweise Gesteinsschotter aufgebracht. In unterschiedlichen Farben; vielleicht noch zwei, drei zum Absterben verurteilte Buchskugeln oder andere armselige Pflänzchen dazwischen drapiert. Gleichzeitig wundern sich die Leute, dass es kaum mehr Schmetterlinge zu sehen gibt und an sonnigen Sommertagen Dörfer und Städte total überhitzt sind.

Es ist schon paradox:
Auf der einen Seite wohnt den Menschen eine tiefe Sehnsucht nach Natur inne, suchen sie bei Ausflügen, im Urlaub und in Landlust-Magazinen die Idylle und auf der anderen Seite unternehmen sie zu Hause oft alles, um Idylle und damit mehr Natur und ein erlebenswerteres Umfeld zu verhindern. Da wird technisch aufgerüstet und die Natur möbliert, Event- und Highlight- Fähigkeit werden zum Maßstab politischen Handelns und von Gartencentern und Baumärkten erzeugte Modewellen ersetzen den eigenen Geschmack.

 

Es gibt viele Argumente für den Erhalt von freier Landschaft und z. B. auch die vielen Vorteile naturnaher Gärten und deren Wirkung gegen die Überhitzung unserer Siedlungen in Zeiten des Klimawandels sind bekannt.

Wenn wir in unsere Landschaft und Gärten nur ein wenig von den naturnahen Idyllen zurückbringen, helfen wir nicht nur der Natur.

Wir verlängern damit immer auch ein wenig unseren letzten Sommer-Urlaub.

 


Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Unsere Sponsoren
Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

 
Unterstützen auch
Sie
uns und unsere Arbeit...

 
Zum Seitenanfang Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Kontakt | Impressum