NABU Waiblingen
 
Startseite -> NABU-Waiblingen->
 Suchen
 E-Mail senden Aktuelle Seite drucken
 
 
NetConMedia Sponsor-Projekt
   

Protokoll zur letzten Jahreshauptversammlung


Protokoll der Hauptversammlung am 17.03.2017 im Bürgerzentrum Waiblingen

 

 

Anwesend:   siehe Anwesenheitsliste

 

Beginn der Versammlung: 19.00 Uhr

Ansprache der Tagesordnung gemäß Einladung

 

 

1.              Der erste Vorsitzende eröffnet die Versammlung und stellt die Beschlußfähigkeit fest. Die Einladung mit Unterlagen ist den Mitgliedern rechtzeitig zugegangen.

Änderungen der Tagesordnung werden nicht gewünscht.

 

Der Vorsitzende erstattet ausführlich Bericht über die Aktivitäten des Vereins in 2017. In erster Linie geht es um die Sanierung von Trockenmauern auf den vereinseigenen Grundstücken in den Raubern in Stetten. Die Maßnahme ist erfolgreich über die Bühne gegangen. Die Beeinträchtigungen der sehr wertvollen Botanik auf der Fläche konnten klein gehalten werden.

Die Artenschutzmaßnahmen für Dohle und Gänsesäger sowie Fledermäuse laufen planmäßig und erfolgreich weiter.

 

Das Auditorium nimmt den Bericht zur Kenntnis. Mehrere Mitglieder loben die Unternehmungen der Aktivgruppe. Es gibt einige Fragen und die diesbezügliche Erläuterung vom Vorstand.

 

2.              Kassenwartin Berit Würtz verliest und erläutert den Kassenbericht. Es gibt einige Fragen, die beantwortet werden.

 

3.              Es erfolgt der Bericht des Kassenprüfers durch Werner Vogel. Die Kassenführung ist i. O. und der Kassenprüfer lobt Bericht und Darstellung.

 

4.              Werner Vogel nimmt die Entlastung des Vorstandes insgesamt vor. Es erfolgt einstimmig Entlastung für den gesamten Vorstand.

 

5.              Der Vorsitzende ehrt das langjährige aktive Mitglied Helmut Westermann mit der Ehrennadel und der Urkunde des Landesverbandes.

 

6.              Neuwahl des Vorstandes

 

Es treten der erste Vorsitzende, Bruno Lorinser,

der zweite Vorsitzende Elmar Sonntag,

die Kassiererin Berit Würtz

 

wieder zur Wahl an.

 

Werner Vogel führt die Wahl durch und fragt, ob Einwände gegen eine kollektive Wahl bestehen würden. Das ist nicht der Fall.

 

Der bisherige Vorstand wird einstimmig wiedergewählt.

 

Der Vorstand bedankt sich für das Vertrauen.

 

Werner Vogel wird weiterhin die Kasse prüfen.

 

 

7.              Es gibt ein sehr interessantes Video über die Aktivitäten des NABU Thüringen bei Beweidungsprojekten, das auf reges Interesse stößt, weil der NABU Waiblingen früher ebenfalls ein Beweidungsprojekt in der Waiblinger Talaue betrieben hat.

 

 

 

Ende der Hauptversammlung: gegen 21.30 Uhr

 


Unsere Sponsoren
Unterstützen auch Sie uns und unsere Arbeit...

 
Unterstützen auch
Sie
uns und unsere Arbeit...

 
Zum Seitenanfang Seitenanfang | Sitemap | News-Archiv | Kontakt | Impressum